Webbing Deployment System - Einfach eine Boje setzen

Video (2 Minuten lang)

 

 

Posted by Surface Marker Deutschland on Sunday, March 18, 2012

 

Eine Signalboje setzen ist für Taucher oft nicht leicht. Das Webbing Deployment System - WDS™ ist speziell für den Sicherheitsstopp entwickelt und vereinfacht das Hochschiessen der Sicherheitsboje aus der Tiefe.

Pluspunkte:

  • Das WDS entfaltet sich automatisch sobald die Boje aufsteigt - Schlaufe für Schlaufe. Der Taucher ist somit vor Verwicklungen mit dem Seil geschützt. Es gibt kein lose herumschwebendes Band, dass am Taucher hängenbleiben kann.
  • Das Design, die Beschaffenheit des Materials sowie die Breite des WDS sind so aufeinander abgestimmt, dass sich Knoten sich nur sehr schwer bilden koennen (bitte Bedienungsanleitung beachten)
  • Das WDS 5.5 ist wartungsfrei. Es gibt keine Teile, die eingestellt werden müssen oder besondere Wartung erfordern. Es ist nach jedem Tauchgang sofort wieder einsatzbereit

So funktioniert's

  • Anstelle eines Spools oder einer dünnen Leine wird die Boje am 2 cm breiten WDS 5.5 fixiert.
  • Am Ende des WDS befindet sich ein schwerer, großer Edelstahlring, der mit dem Daumen gehalten wird.
  • Während die Signalboje aufsteigt, wickelt sich das WDS durch den Zug der Boje automatisch ab, ohne daß es vorher gelockert werden muß.
    ==>TIPP Auf keinen Fall sollte das Gummiband vorher gelockert werden. Es ist genug Zug am Seil, so dass das WDS kontrolliert aus dem Gummi herausgezogen wird.
  • Beim Aufstieg kann das WDS bereits so wieder eingesammelt werden, dass es für den nächsten Tauchgang bereit ist. Gut zusehen hier in unserem Video
    ==>TIPP Das WDS muss immer in Schlaufen gelegt werden und darf nicht gewickelt werden. Solange es mit der Schlaufentechnik zusammengelegt wird, ist es egal wie es aussieht...es wird sich immer wieder problemlos abwickeln. Info: mehr zum Einsammmeln


Für wen eignet sich das WDS 5.5 - Webbing Deployment System

Für jeden Hobbytaucher, der seine Sicherheit in die eigene Hand nehmen will, ist das WDS eine praktische Alternative zu den herkömmlichen Methoden und kann bei jedem Tauchgang eingesetzt werden.

Das kompakte, leicht zu benutzende System ist speziell für den Einsatz vom 5m Sicherheitsstopp gedacht. Es eignet sich nicht für Tech-Taucher, die Ihren Sicherheitsstopp wesentlich tiefer beginnen.

3 Komplett Systeme mit WDS 5.5

SURFACE MARKER WDS 145 CM
offen, + WDS, Beutel


WDS X MARKER 145 CM
Selbstverschluß mit Ventil,+ WDS, Beutel


WDS DELUXE MARKER 175 CM
offen + WDS, Beutel,Signalspiegel, Reflektor